Loading Events

« All Events

Pioneers of Education – Die Ausbildung 2022/2023

April 3, 2022 - Dezember 10, 2023

Die Weiterbildung für den Wandel

Eine Reise zur Potenzialentfaltung – deines Potenzials und der Menschen um dich herum. Für alle, die ihre Wahrnehmungs-, Beziehungs- und Kommunikationskompetenz in der Begleitung von Menschen auf der Basis zukunftsrelevanter Methoden und Theorien erweitern wollen. Besonders empfohlen für Menschen aus dem Bildungsbereich.

Mit der Kraft des Wir

Wenn Innovation auf die Angst vor Veränderung trifft, dann unterstützt eine Gruppe dabei, den Mut aufzubringen, um sich den Herausforderungen zu stellen. Die Gruppe bildet einen sicheren Container für die persönliche Entfaltung. Sie ermöglicht uns, das Potential menschlicher Begegnung für unsere Entwicklung zu erforschen.

Zukunftsweisende Modelle und Methoden wie das Integrale Modell, Spiral Dynamics und die Theorie U, sowie Meditations- und Reflexionstechniken sind die Basis unseres Wirkens. Eine tägliche Yoga– und Bewegungspraxis unterstützt das ganzheitliche Lernen. Mithilfe der Transparenten Kommunikation, inspiriert durch Thomas Hübl, erlangen wir ein tieferes Verständnis unseres Innenraumes.

Die Veränderungsprozesse im Innen und Außen werden achtsam begleitet von erfahrenen Teammitgliedern. Wöchentliche Triaden-Sharings sind eine zusätzliche und wertvolle Möglichkeit des Austauschs und der Weiterentwicklung der vermittelten Methoden. Sie halten die Kommunikation über innere und äußere Prozesse lebendig. Monatliche Online-Impulse inspirieren über das Jahr hinweg.

Die Teilnahme steht allen interessierten potentiellen Zukunftsgestalter:innen offen. Sie beinhaltet die Grundausbildung in der Haltung eines Coaches und kann als Lernkultur-Coach für Potentialentfaltung zertifiziert werden. Du bekommt mehr Klarheit für dich und lernst wie du andere in persönlicher und kultureller Transformation begleiten kannst.

Wenn wir über eine Neugestaltung des Bildungssystems nachdenken, braucht es nicht nur Lehrer:innen und Pädagog:innen. Unsere Erfahrung aus der Arbeit der Pioneers of Education zeigt: Wir sind alle gefragt. Eine produktive und innovative Gruppendynamik lebt von einer Vielfalt der Disziplinen und Berufsgruppen,von Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts, von einer Diversität sozialer und kultureller Herkunft und vielem mehr…

Das erste Jahr der Weiterbildung wird an vier verschiedenen Orten angeboten. Für die vier Gruppen sind die Inhalte für die Zertifizierung zum Lernkultur-Coach für Potentialentfaltung gleich. Gleichzeitig möchten wir bereits im ersten Jahr verschiedene Schwerpunkte ermöglichen.

Alle Seminarorte sind nachhaltig aufgestellt. Es gibt biologisch wertvolles Essen, ein Umfeld, das zum Verweilen einlädt und eine professionelle Ausstattung für Weiterbildung.


Leistung

Im ersten Jahr der Weiterbildung finden insgesamt fünf Module statt: Ein Basismodul, drei Hauptmodule, ein Coachingmodul. Je nach Ort nehmen 17 bis max. 50 Menschen teil.

Du wirst in einer festen Gruppe über das ganze Jahr begleitet. Dafür ist eine verbindliche Anmeldung jeweils für das ganze Jahr erforderlich.

Der Besuch des Basiskurses bietet die Möglichkeit, unsere Arbeitsweisen kennen zu lernen und vermittelt wichtige Grundlagen. Er ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung zum Lernkultur-Coach. Der Basiskurs ist eine in sich geschlossene Einheit und kann auch ohne den Besuch der Weiterbildung besucht werden.

Zeitlicher Aufwand (ca.):

28 Ausbildungstage in Präsenz und online: ca. 240 h

Aufgaben zwischen den Modulen und Literaturarbeit: ca. 120 h

Wöchentliche Triaden-Sharings von ca. 1,5 Stunden: ca. 40 h

Monatliche Gruppen-Meetings von 1,5 Stunden: 12 h

Eigene Coachingreihe von ca. 6 x 1,5 Stunden

Abschlussarbeit ca. 12 Stunden

Zertifizierung

Dazu ist erforderlich:

*Teilnahme an allen Modulen, inklusive Basiskurs

*Durchführung einer eigenen Coaching-Reihe von 6 Sitzungen

*schriftliche Reflexion der Ausbildungsinhalte und des Werdegangs als Coach im Umfang von ca. 6 Seiten

*Teilnahme am Zertifzierungswochenende

Es ist auch möglich, die Weiterbildung ohne Zertifizierung zu machen. Du bekommst dann eine Teilnahmebescheinigung.

Silke Weiß leitet die Pioneers of Education-Ausbildung. Aufgaben zu den Modulen, die Arbeit an den eigenen Projekten und eine Abschlusspräsentation bilden den strukturellen Rahmen für die Reflexion der Lernerfahrungen und führen zur Zertifizierung als Lernkultur-Coach. Die Zertifizierung erfolgt durch unseren Hochschulpartner IBUGI.

Ausblick auf das 2. Jahr

Im zweiten Jahr gibt es ein Grundgerüst von Präsenztreffen, die durch unser Team der LernKulturZeit begleitet werden. Zusätzlich gibt es Vertiefungsmodule, die wir vertrauensvoll in die Hände unserer Kooperationspartner:innen aus dem Feld der Pioneers of Education legen. Wir sind noch in der genaueren Ausarbeitung, um eine möglichst breite Palette von Vertiefungsmöglichkeiten anzubieten. Dies kann sich auch im Laufe des ersten Jahres je nach Interessenslage der Teilnehmer:innen noch leicht verändern und ergänzt werden. Im zweiten Jahr bilden sich Projektgruppen und der Grad an Selbstorganisation steigt im Vergleich zum ersten Jahr.

Die Vertiefungen werden die Bereiche Coaching und Begleitung von Menschen, Natur Erfahrung und nachhaltiges Leben, Schulentwicklung, Unternehmensentwicklung/Führungskultur/Management umfassen.


Modulbeschreibung 1. Jahr

Basiskurs LernKulturZeit

15.-17. Oktober 2021, in Oberlethe
5.-7. November 2021, Online Wochenendkurs
14.- 16. Januar 2022, in Bad Meinberg, zur Anmeldung bei Yoga Vidya direkt

Wir bieten mehrere Termine für den Basiskurs an. Wähle einen aus, der für dich zeitlich passt.

Inhalt: Methoden, Haltungen und Modelle für die Bildungstransformation. Grundlage für alle weiteren Ausbildungen der LernKulturZeit Akademie.
Du lernst Bewusstseinsentwicklung entlang der Inhalte der erweiterten Achtsamkeit kennen und vertiefst dein Verständnis in praktischen Übungen. Du erhältst einen Überblick über Modelle des Wandels und kannst dich selbst darin verorten.
Grundelemente sind: das integrale Modell Ken Wilbers, Spiral Dynamics, transparente Kommunikation nach Thomas Hübl, Meditations- und Reflexionstechniken, die Landkarten für Potenzialentfaltung in der Bildungspraxis, der Zirkel der Veränderung, die 5 A(ha)s! der Achtsamkeit.

 

Hauptmodul 1 – Die Architektur eines Vertrauensraumes
Erweiterung der Kommunikations- und Beziehungskompetenzen, die von zentraler Bedeutung in der Begleitung anderer in ihrer Entwicklung sind.
Du erlernst: * Werkzeuge einer multiperspektivischen Kommunikation für erfolgreiche und entspannte Interaktion mit Schüler*innen und Teilnehmer*innen. *Grundlagen der Potentialentfaltung. *Die Architektur von Vertrauensräumen und wie sie entstehen. *Grundelemente und Ablauf von Coaching.

 

Zwei Menschen auf Weg unter BäumenHauptmodul 2 – Die innere Freiheit zu sein wer ich bin – Wege in die Potenzialentfaltung
Du entfaltest dein eigenes Potenzial und findest zu einem tieferen Kontakt zu dir und zu dem, was du in der Welt bewirken möchtest.
Inhalte:
*die verbindende Kraft der Stille, *verschiedene Reflexions- und Meditationstechniken, *Erweiterung deiner Coaching-Kompetenzen um ganzheitliche Methoden, *die transformative Kraft einer Gruppe, *Vertiefung der Potentialentfaltung, *Biographiearbeit, *mit Hilfe des Gefühle-Kompass wirst du sicherer und selbstbewusster im Umgang mit deinen Emotionen und authentisch im Kontakt zu dir selbst und anderen, *Stille und Naturerfahrung,

 

Hauptmodul 3 – Ganzheitliche Führung
Du gehst deinen Weg in wachsender Verantwortung, Führung und Selbstführung begegnen sich.

Inhalte:
*unterschiedliche Führungstypen und –qualitäten erkennen und unterscheiden, *Führung und Selbstführung, *Resilienzstärkung und Grenzen setzen lernen, *Methoden der Zukunftsgestaltung, *Theorie U, *Organisationen als lebendige Organismen, *Führung von der Zukunft her

 

Übungs-Wochenende Methodentraining ganzheitliches Coaching
Du übst und vertiefst Methoden des Coachings und bereitest dich auf die Durchführung deiner eigenen Coachingreihe vor.
Dieses Modul ist verpflichtend, wenn Du ein Zertifikat zum Lernkultur-Coach für Potentialentfaltung erlangen möchtest.

 

Zertifizierungswochenende
Abschluss der Weiterbildung, Termin im Februar 2023. Wird in Kürze bekanntgegeben.

Zur Zertifizierung ist das Belegen aller Kurse inklusive Basiskurs und Coaching-Modul verpflichtend.


Teilnahmegebühr für das erste Ausbildungsjahr

Weiterbildung hat ihren Preis. Um als Unternehmen zu existieren und gleichzeitig unserem Wunsch gerecht zu werden, hochwertige Bildung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, haben wir ein Staffelpreismodell gewählt. Bitte wäge ab, was du wirklich zahlen kannst und teile uns deine Wahl mit. Eine Zahlung in Raten ist möglich.

Die Ausbildung bei Yoga Vidya in Bad Meinberg kostet zwischen 1500 – 2000 €. Für die Ausbildung in Osterloh und im Anandahof kannst Du einen Preis zwischen 2000 – 2400 € wählen und in Oberlethe beläuft sich die Seminargebühr auf 3500 – 3900 €.

Durch etwas höhere Beiträge an einer Stelle können wir niedrigere Beiträge an anderer Stelle quer finanzieren. Wir wünschen uns, dass Menschen, für die es gerade finanziell schwierig ist, sich an uns wenden.

Zusätzliche Kosten für Unterkunft und Verpflegung variieren zwischen den verschiedenen Orten.

Die Kosten für das zweite Jahr der Ausbildung betragen 2100 – 3000 € nach Selbsteinschätzung.


Termine, Informationen, Kosten & Anmeldung an den vier Orten

Mehr über Schwerpunkt & Konditionen in Bad Meinberg (West) erfahren.

Mehr über Schwerpunkt & Konditionen in Oberlethe (Nord) erfahren.

Mehr über Schwerpunkt & Konditionen im Anandahof (Ost) erfahren.

Mehr über Schwerpunkte & Konditionen in Osterloh (Süd) erfahren.

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

Du bist ein Mensch und keine Maschine? Bitte wähle den Baum aus!

*Diese Felder sind Pflichtfelder.