Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Sylvester Retreat & Reise in Israel

Dezember 27, 2018 - Januar 6, 2019

Halle Neot Semadar

 

1. RETREAT IM KIBBUTZ NEOT SEMADAR: 27.12.2018 – 2.01.2019 

Unter dem Motto:
Initiation in dein Ja(!)hr für  Bildung und Bewusstsein – Lehrer* sein als Weg in dein höchstes menschliches Potential

möchten wir zu einer Zeit des gemeinsamen Forschens, des Austauschs, der Begegnung und der Stille einladen

TN Zahl: max. 12

In dieser ganz besonderen Zeit zwischen den Jahren, loslassen und neu beginnen, Rückblick und Ausblick und besinnen auf das, was für mich wirklich Sinn macht. Wir wollen im Retreat tief eintauchen in Fragen des Lehrer* und Schüler* Seins (nicht nur in Schule!), und die Beziehung, die daraus entsteht. Das Kibbuz Neot Semadar lädt ein zur Verbundenheit mit der Natur und mit dir. Es ist ein interessanter Ort der Zusammenlebens- und -arbeitens, mit einer aktiven künstlerischen Gemeinschaft, biologischer Landwirtschaft und einer Schule. Viele Künstler haben den Ort geprägt, der sein eigenes Obst und Gemüse, Wein, Käse, Olivenöl und Honig produziert. Es wird also auch eine kulinarische Reise vom Feinsten.

Fragen, die uns beschäftigen:

Wie war das früher, wie ist es heute? Was hat mich geprägt in Bezug auf “Vorgesetzte”? Wo bin ich heute Schüler* wo Lehrer* und wie gehe ich mit diesen Rollen um? Welche Verantwortung habe ich für meine persönliche Entwicklung, wenn ich Menschen begleiten möchte?

Wir sind gespannt auf deine Fragen!

 

Ablauf des Retreats:

27.12. Ankunft in Neot Semadar (wunderschönes Kibbuz im Süden Israels) https://neot-semadar.com/?lang=en,

28.12. – 2.1 Neot Semadar, Retreat, inklusive diverser Aktivitäten, z.B. ein Ausflug in die Wüste, 1.1.: Ausflug nach Elat, schwimmen im roten Meer

Tägliche Meditation und Yoga (oder einer Aktivierung deiner Wahl)

Frühstück

Morgen-Session (2-3h),

Mittagessen und Pause,

Aktivitäten,

Abend Session (2-3-h),

Abendessen,

Abend-Talk oder Meditation

voraussichtlich 1 Tag in Stille

 

optional:

Abend-Talks mit:

  • Lehrern des Kibbuz
  • Körperarbeit
  • Amirs Kollegen im Bereich Bildung und Bewusstsein in Israel

Amir hat zudem Thema Lehrer-Schüler-Bezeihung in den letzten Jahren geforscht, gerade ist sein Buch “(Trans)formative Relationships: Paradoxes, Dilemmas and Open Questions in the Teacher-Student Relationship” dazu erschienen, und hat viel Aufsehen erregt. Es wird im November auf Englisch erscheinen, jede_r Teilnehmer_in wird ein Exemplar im Vorfeld erhalten, und es wird eine vorbereitendes Webinar geben


2. ISRAEL REISE VOM 02.-06.01.2019:

Reise zu schönen Naturorten, historische bedeutsamen und spirituellen Orten, evtl. Besuch einer Institution:

Für den Transport werden wir einen Kleinbus mieten.

ungefähre Reiseroute:

Mi, 2. Januar 2019: die Reise beginnt, zuerst nach Masada, dann relaxen im spa und übernachten in Ein Gedi (Oase, Naturpark)

Do, 3. Januar 2019: Ausflug zum toten Meer, Baden möglich oder Schwefel-Heilbad, danach nach Jerusalem, Altstadt und Klagemauer,

Fr, 4. Januar 2019: Flohmarkt in Jerusalem, Stadtführung möglich, Fahrt nach Tel Aviv, evtl. Treffen mit Thomas Hübl, Übernachtung in der Altstadt von Jaffa

Sa, 5. Januar 2019: Markt in Jaffa, Innenstadt von Tel Aviv,  Abendessen am Strand

So, 6. Januar 2019: Rückflug

(Flugempfehlung: hin nach Elat, zurück von Tel Aviv)

Bildquellen: unsplash.com, neot-semadar.com, privat


Teilnahmeoptionen:

Retreat im Kibbutz Neot Semadar (27.12.2018 – 2.01.2019)

Israel-Reise (2.01.2019 – 6.01.2019)

Retreat und anschließende Reise durch Israel

um Flug, An- und Abreise, kümmert sich jede/r selbst, wir können aber gerne mit Informationen unterstützen. Es wird im Voraus auch eine Liste geben, wer wann von wo kommt, so dass zusammen reisen möglich ist.

 

Kosten:

250 – 360 € TN-Gebühr für das Retreat (nach Selbsteinschätzung), zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Für die Reise vom 2. – 6. Januar 2019 (Unterkunft, Transport, Eintritte, Verpflegung) sind zusätzlich 100 – 150 € pro Tag einzurechnen, je nach Komfortwünschen für die Unterkunft in Ein Gedi, Jerusalem oder Jaffa.

 

Unterkunft mit vegetarischer, biologisch erzeugter Vollverpflegung in Neot Semadar:

Einzelzimmer: 130 € pro Person pro Tag

Doppelzimmer: 95 € pro Person pro Tag

Jurte: 60 € pro Person pro Tag

 

Bitte gib im Kommentarfeld an, ob du beim Retreat oder bei der reise dabei sein möchtest, oder beides, und welche Teilnehmergebühr du zahlst und welche Unterkunft du wählst.

Danke!


Leitung: Amir Freimann und Silke Weiß,  Amir spricht Englisch, wir werden übersetzen.

Amir Freimann: Amir Freimann, Gründer und Leiter des Israeli Education Spirit Movement, Autor mit den Themen: Verbindung von Bildung, Philosophischer Forschung und spiritueller Suche (Education – Essence and Spirit, Education – The Human Questions). Gerade arbeitet er an einem Buch: (Trans)formative Relationships: Paradoxes, Dilemmas and Open Questions in the Teacher-Student Relationship

 

Silke WeiSilke Weissß: Organisation und Leitung des “SYMPOSIUM Bildung und Bewusstsein“, Leitung der LernKulturZeit, Potential-Coach für Teams und Einzelpersonen, Netzwerkerin im Bildungs-Transformationsbereich, Integrale Organisationsentwicklerin, Schulentwicklungsberaterin am Staatlichen Schulamt.

 

 

 

 

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

*Diese Felder sind Pflichtfelder.