Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Forschungswochenende Schulnarben heilen und kollektives Entwicklungs-Trauma verstehen

Februar 4, 2021 - Februar 7, 2021

4.- 7.2.2021,  Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof

An diesem Wochenende begeben wir uns auf eine Forschungsreise, um das Thema von Entwicklungstraumata und Schulnarben zu beleuchten.
Susanne Ahlendorf wird als ausgebildete Trauma- und NARM-Therapeutin einen Einblick in die Hintergründe geben. Darauf aufbauend werden wir gemeinsam erforschen welche Konsequenzen das auf unseren beruflichen Alltag und auf uns persönlich hat.

Fragen des Seminars:

Wo gibt es auch bei dir noch Narben aus deiner Schulzeit, die zum Beispiel durch Beschämung entstanden sind?
Welchen Einfluss hat transgenerationales Trauma heute immer noch?
Welche Reste aus unserer nationalsozialistischen Vergangenheit gibt es, die sich bis heute noch auswirken können auf unser Beziehungs- und Bindungsverhalten?
Welche Effekte hat dies langfristig auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen?
Wo gibt es dazu Erfahrung in mir?
Wo begegnen mir Entwicklungstraumata in meiner Arbeit?
Wie gehen wir damit strukturell um?
Welche Kultur müssen wir in unserem sozialen Feld etablieren, um damit umzugehen?

Methoden:

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Biografiearbeit, Meditation, Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl

Zielgruppe: Pädagogen*, Lehrer*, Therapeuten* und andere die Menschen in Entwicklung begleiten,

Beginn: 4.2.2021, 18.30 Uhr           Ende: 7.2.2021, 14.00 Uhr

Leitung: Susanne Ahlendorf, Silke Weiß

Veranstaltungsort: Schloss Tempelhof (bei Crailsheim)

Preis:

290 € regulär, 230 € für Mitarbeitende in NGOs oder Bildungseinrichtungen oder Geringverdienende. Für Teilnehmer der Jahresgruppen der LernKulturZeit und von Susanne Ahlendorf: 180 €,

10% Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis 15.12.2020

alle Preise zzgl. Unterkunft & Verpflegung in Schloss Tempelhof. Den Link zur Zimmerbuchung erhältst du nach erfolgter Anmeldung)

Bitte beachte: das Forschungswochenende ist für Menschen mit Vorerfahrung in innerer Arbeit. Falls du damit nicht vertraut bist oder unsicher, bitte kontaktiere uns vorher. Dieses Seminar ist kein Ersatz für eine Psychotherapie

Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Welche Vorerfahrungen hast du?* (Teilnahme an der LernKulturZeit Weiterbildung, Ausbildung in transparente Kommunikation bei Susanne Ahlendorf oder Thomas Hübl, therapeutische Ausbildung etc.)

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

Du bist ein Mensch und keine Maschine? Bitte wähle den Stern aus!

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

Du bist ein Mensch und keine Maschine? Bitte wähle das Flugzeug aus!

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Details

Beginn:
Februar 4, 2021
Ende:
Februar 7, 2021
Veranstaltungskategorien:
, , ,