Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Resilienz in Krisenzeiten

Juni 2 @ 6:30 pm - 8:00 pm

kostenfreier Onlineimpuls und Infocall zur Weiterbildung für den Wandel

mit Silke Weiß,
am 2. Juni 18.30 – 20.00 Uhr

Die Bewohner dieses Planeten sind dazu gebaut, stressige Zeiten zu überleben.
Im Laufe der Evolution haben sich unterschiedliche Mechanismen dafür herausgebildet.
Schutz kann sehr unterschiedlich aussehen:

Typ Abschotten: Wenn die Tümpel austrocknen, vergraben sich Kröten tief in der Erde um die Trockenheit zu überstehen.

Typ Verteidigen: Akazien, die angefressen werden, stoßen  das geruchsfreie, süßliche Gas Ethylen aus. Die Bäume in der Umgebung verstehen das Signal und erhöhen drastisch den Gerbstoffanteil in ihren Blättern. Das Ergebnis: ein unangenehmer Geschmack und Verdauungsprobleme für die äsenden Tiere, die dann weiter ziehen.

Eine andere Strategie ist, um Hilfe zu rufen.

Typ Kooperation: Der Mais etwa “ruft”, sobald er den unterirdischen Angriff des Maiswurzelbohrers registriert, dessen natürlichen Feind, den Fadenwurm, herbei. Der Hilferuf besteht aus einem Geruchsstoff, den die Maiswurzeln in den Boden abgeben und der sich sehr schnell verbreitet und so Fadenwürmer (Nematoden) anlockt. Diese winzigen Tierchen dringen in die Käferlarven ein und setzen dort Bakterien frei, die die Larven nach kürzester Zeit abtöten.

Wie gehen wir mit Krisen um?

Wie gelingt es in diesen herausfordernde Zeiten in Kontakt zu bleiben anstatt sich abzuschotten und anzugreifen? Was braucht es, um um Hilfe rufen zu können?

In diesem Onlineimpuls geht es um Strategien des Schutzes, den Sinn, den das für uns hat und ein Überprüfen der Funktionalität dieser Mechanismen. Und den Perpektivwechsel, von anscheinender Nicht-Funktionalität zu einem Verständnis der Intelligenz dahinter.

Am Ende ist Raum für Fragen zu bald beginnenden Pioneers of Education Weiterbildung.

Jetzt kostenfrei anmelden

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

Du bist ein Mensch und keine Maschine? Bitte wähle das Haus aus!

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Details

Datum:
Juni 2
Zeit:
6:30 pm - 8:00 pm
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,