Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In Führung für den Wandel – Basiskurs für Führungskräfte

Februar 4 - Februar 6

€240 – €340

Beim transformativen Weg in eine nachhaltige Gesellschaft spielt Bildung eine Schlüsselrolle. Für die Herausforderungen der Umgestaltung braucht es viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft, die hier gemeinsam kokreativ werden und ihre Gestaltungsfreude zurückgewinnen. Führungskräfte sind Teil dieser Veränderung und neue Bildung fordert die Ausbildung neuer Führungskompetenzen, die auf Empathie und Wertschätzung basieren. Wie das geht, und wie sich Unternehmen und Bildungsinstitutionen hier gegenseitig unterstützen können, dazu gibt es an diesem Wochenende wertvolle Einblicke

In unsicheren Zeiten gilt es, mehr Sicherheit im Innen als im Außen zu finden, sich Werkzeuge anzueignen, um auf Kurs zu bleiben, auch wenn die Wellen hoch schlagen, Modelle des Wandels kennen zu lernen und ein starkes Netzwerk zu bilden.

Im Basiskurs vermitteln wir die Grundpfeiler unserer Arbeit in der LernKulturZeit Akademie stellen die Perlen unserer jahrelangen Arbeit zur Verfügung.

Zielgruppe

Dieser Basiskurs richtet sich vor allem an Führungskräfte in Schulen, Hochschulen, Bildungsinstitutionen und Unternehmen, an Edu- und Entrepreneure.

Inhalte

Theorien, Modelle und Methoden 

Wir haben Elemente aus bewährten Theorien des Wandels in die Bildungspraxis übertragen, die wir im Kurs kennen und anwenden lernen

  • Theorie U (Otto Scharmer)
  • Spiral Dynamics (Don Beck und Christopher Cowan)
  • das vier Quadranten-Modell und der Zirkel der Veränderung (Ken Wilber)
  • transparenten Kommunikation (Thomas Hübl)
  • die 5 A(ha)s! der Achtsamkeit (Silke Weiß)
  • Landkarte für Schulentwicklung und Potentialentfaltung in der Bildungspraxis (Silke Weiß)

Im Kurs gibt es Gelegenheit, selbst in die neue Lernkultur einzutauchen. Wir bereiten ganzheitliche Erfahrungsräume vor, es gibt Raum für Übungen und immer wieder Möglichkeiten, in kleineren und größeren Gruppen gemeinsam zu fragen, zu forschen und zu verstehen.

Teilnahmevoraussetzungen

Für den Basiskurs gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Wer die Pioneers of Education-Weiterbildung machen möchte, soll vorher an einem Basiskurs teilnehmen.


Termin

4.-6. Februar 2022

Beginn am Freitag um 17.00 Uhr

Ende am Sonntag um 14.00 Uhr

Ort

Hof Oberlethe, bei Oldenburg

Kosten

Teilnahmegebühr: 240 € für Geringverdiener:innen, 290 € für Menschen mit durchschnittlichem Einkommen, 340 € für Menschen mit überdurchschnittlichem Einkommen. Zzgl. Unterkunft und Verpflegung.

 

Pioneers of Education Weiterbildung 2022

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal einen speziellen Ausbildungszweig an für Führungskräfte aus Bildungsinstitutionen und Unternehmen. Die Weiterbildung Pioneers of Education Nord ab 3.4.2022 wird sich in ihrer Ausrichtung, den Inhalten und Gastreferent:innen stärker daran orientieren, was Führungskräfte brauchen, um die Institutionen der Zukunft gut gestalten zu können. 

Bist Du interessiert? Dann vereinbare ein Gespräch 

Coronainformation

Die Veranstaltung ist Teil einer beruflichen Weiterbildung und findet live unter 3G+ Bedingungen statt.

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ich akzeptiere die Verwendung meiner angegebenen Daten zur Anmeldung, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben

Ich möchte über die Aktivitäten der LernKulturZeit informiert bleiben. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in derDatenschutzerklärung.

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

Du bist ein Mensch und keine Maschine? Bitte wähle das Haus aus!

*Diese Felder sind Pflichtfelder.

Details

Beginn:
Februar 4
Ende:
Februar 6
Eintritt:
€240 – €340
Veranstaltungskategorien:
,

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar