Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Symposium Bildung & Bewusstsein 2018

Mai 10 - Mai 13

SYMPOSIUM BILDUNG & BEWUSSTSEIN

BILDE ZUKUNFT! Innere und äußere Strukturen einer nachhaltigen LernKultur

Ein interdisziplinäres und ko-kreatives Symposium


10. – 13.5.2018 in der Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof 

Auch 2018 laden wir zu 4 Tagen Querdenken und Vernetzen für eine bessere Bildungswelt ein. Themen sind dieses mal u.a. Bildung und Building: Welcher Raum unterstützt das Lernen nachhaltig und wie geht ganzheitliches Arbeiten, wo Form und Inhalt sich ergänzen?

Mit dabei sind Akteure, die schon lange kleine Schritte für eine große Veränderung gehen und uns mit Inspirationen anstecken: z.B. Urs Maurer, Schularchitekt aus der Schweiz, und Stefan Kessler, Integrale Architektur und Lebensraumgestaltung, Sigrid Schell Staub, EPIZ Reutlingen: „The Whole School Approach“, Ernst Gugler, Houskapreisträger 2017, „Sinnreich“- Österreichs innovativstes Greenbuildung, Bernhard Hanel, KUKUK Freiflug, künstlerisch gestaltet Spiel- und Außenräume, Workshops zu Themen wie: “Stabile Elternhäuser bauen” und “Beziehungsräume gestalten“, sowie weiteres zu Innen- und Außenraum- „Architektur“ einer nachhaltigen Lernkultur…

und…

… ein Update zu dem, was sich 2017 ergeben hat,
… Tempelhof mit dem Schulneubau,
… Du, mit deinem eigenen Projekt und Anliegen!
…  Treffpunkt und Austausch des Netzwerkes Bildung und Bewusstsein

Mit Vorträgen, Workshops, Mit-Bau-Zeiten, Marktplatz, Yoga, Meditation,…

Lust auf Partizipation? Schreibe uns! info@lernkulturzeit.de

 

Was ist das Symposium für Bildung & Bewusstsein?

DSC07482-2-300x199

Welche Kompetenzen brauchen Lehrer der Zukunft und wie bilden wir sie aus?

Die Lehrerausbildung prägt das Ökosystem Schule über Jahrzehnte. Was muss eine Lehrerausbildung leisten, um Bewusstsein und Handlungskompetenz für die zukünftigen Herausforderungen der Menschheit auf unserer Erde zu schaffen? Das Symposium versteht sich als Fachkongress, Netzwerk – und Ideenschmiede über Disziplinen hinweg. Bei diesem Bildungssymposium über vier Tage treffen sich Vertreter unterschiedlichster Bereiche um gemeinsam über die Ausrichtung einer zukunftsorientierten Lehrerbildung nachzudenken, denn sie stellt Weichen für das Wertebewusstsein ganzer Generationen.

Wir orientieren uns an den UNESCO-Säulen der Bildung für das 21. Jahrhundert:

  • Lernen, Wissen zu erwerben
  • Lernen, zusammen zu leben
  • Lernen, zu handeln
  • Lernen zu sein


Termin: 10.– 13.05. 2018

Kosten: 290 Euro, ermäßigt 240 Euro, Sponsorenpreis 390 Euro, ermäßigt TN unter 25J: 120 Euro +Ü/V

Begleitung und Organisation:

Silke Weiß

Alle Informationen zum Symposium unter: www.symposiumbildung.lernkulturzeit.de

Anmeldung unter: www.schloss-tempelhof.de

Anmeldung
Ja, ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorname und Name*

Adresse*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten:

*Diese Felder sind Pflichtfelder.